Datenschutzinformationen

A. Allgemeine Informationen zum Datenschutz bei Scout4Skills

1. Geltungsbereich dieser Information

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf und Nutzung der Website “scout4skills.com“ sowie der darüber abrufbaren Dienste und Funktionen.

2. Kontaktdaten

Verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Website ist die Scout4Skills GmbH, In der Heuluss 18a, 81827 München, E-Mail: info@scout4skills.com. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter ph@hwdata.de.

B. Datenverarbeitung bei Aufruf unserer Website

1. Logfiles

Wir erheben beim Aufruf der Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logfile). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch Ihre IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der von Ihnen abgerufenen Website, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert. Wir erfassen derartige technische Informationen nur zum Zweck der Sicherheit unserer technischen Infrastruktur und damit Sie die Internetseite korrekt angezeigt bekommen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Unsere Webserver hosten wir bei der webgo GmbH, Wandsbeker Zollstr. 95, 22041 Hamburg. Grundlage der Zusammenarbeit ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit der webgo GmbH.

Die Logfiles, mithin die darin enthaltene IP-Adresse, werden spätestens zehn Tage nach Erhebung automatisch gelöscht. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings sind ohne die Daten u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet oder einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt.

3. Cookies

Auf unserer Website kommen derzeit keine Cookies zum Einsatz.

4. Google Fonts

Unsere Webseite nutzen zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (Google) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

C. Datenverarbeitung im Rahmen einer Bewerbung

Details über den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung im Rahmen der Bewerbung finden Sie im entsprechenden Recruiting-Portal.

D. Soziale Medien und Fanpages

Wir betreiben Auftritte auf mehreren Onlineplattformen und sozialen Netzwerken, um mit potenziellen oder bestehenden Kunden oder Talents zu interagieren, sich mit Interessenten und Nutzern auszutauschen oder Angebote und Leistungen zu bewerben. Hiervon umfasst sind die folgenden Anbieter:

Anbieter Details zum Anbieter & Datenschutz
Facebook, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland https://www.facebook.com/about/privacy
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA http://instagram.com/about/legal/privacy/
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
LinkedIn, LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active
XING, XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Bitte beachten Sie, dass im Falle der Interaktion über die vorgenannten Medien, Daten auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können, wobei sich die Anbieter, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, verpflichten haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten. Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z. B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer, Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen.

Unsere Fanpages (z. B. auf Facebook) betreiben wir in sog. gemeinsamer Verantwortung mit dem Anbieter. Im Rahmen der Interaktion über unsere Fanpage erhalten wir (von Facebook) Statistikdaten zur Nutzung unserer Fanpages. Hierzu zählen z. B. Angaben über Interaktionen, Likes, Kommentare oder zusammengefasste Informationen und Statistiken (z. B. zu Alter oder Herkunft unserer Follower), die uns helfen, etwas über die Interaktionen mit unserer Seite zu erfahren. Nähere Informationen zu Art und Umfang dieser Statistiken hierzu finden Sie im Hinblick auf Facebook in den Facebook-Seitenstatistiken-Hinweisen sowie zu den jeweiligen Verantwortlichkeiten in der Facebook-Seiten-Insights-Ergänzung. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Auf Daten, die durch den Anbieter (z. B. Facebook) dabei in eigener Verantwortung nach den eigenen Nutzungsbedingungen von Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir weisen darauf hin, dass beim Besuch der Fanpage Daten von Ihrem Nutzungsverhalten von Facebook und der Fanpage zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in o. g. Datenschutzhinweisen von Facebook.

Soweit uns beim Betrieb der Fanpage personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, stehen Ihnen dazu die in dieser Datenschutzinformation genannten Rechte zu. Sollten Sie darüber hinaus Rechte gegenüber Facebook geltend machen wollen, können Sie sich über diesen Link direkt an Facebook wenden. Facebook kennt die Details zum technischen Betrieb der Fanpage und die damit verbundene Datenverarbeitung als auch die konkreten Zwecke der Datenverarbeitung und kann entsprechende Maßnahmen umsetzen, wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen.

E. Nutzung des Kontaktformulars

Wir nutzen auf unserer Website Kontaktfunktionen, um uns mit unseren Kunden und Interessenten auszutauschen und um Ihre Anliegen und Anfragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang an uns gerichteten Anfragen und Informationen verarbeiten wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO). Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der Vertragsbeziehung (z. B. Auftraggeber), die sich aus dem Kontakt ergibt. Sollten Sie kein Auftraggeber oder Bewerber sein (oder werden), löschen wir Ihre Daten spätestens 6 Monate nach dem letzten Kontakt mit Ihnen. Darüber hinaus speichern wir die Kommunikation längstens, bis wir zur Löschung aufgefordert werden. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung der Anfrage nicht möglich.

F. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@scout4skills.com oder an unseren Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.

Hinweise zum besonderen Widerspruchsrecht

Sie haben zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u. a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt ebenfalls eine E-Mail an info@scout4skills.com oder an unseren Datenschutzbeauftragten.